Christoph Hieber, Jahrgang 1967, Geschäftsführer der Firma HBV Baumanagement GmbH stammt aus einer Unternehmerfamilie, die seit über 60 Jahren in der Baustoffbranche tätig ist. Durch die Mitarbeit im elterlichen Betrieb wurde er bereits sehr früh unternehmerisch geprägt. Nach seinem Studium zum Dipl.-Betriebswirt begann er 1993 seine hauptberufliche Tätigkeit bei der HIEBER Betonfertigteilwerk GmbH. Diese baute er – verantwortlich als Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing – zusammen mit seinem Bruder zu einem bis heute marktführenden Unternehmen in der Betonfertigteilbranche aus. Sein beruflicher Werdegang zeichnete sich durch ein tatkräftiges, energisches und unternehmerisches Handeln aus. Durch seine langjährige Aktivität in der Baubranche konnte er sich ein großes Branchenwissen und Netzwerk aufbauen.

Im Jahr 2006 kam es zur Gründung der Firma HBV Baumanagement GmbH, ein Vertriebsunternehmen für Betonfertigteile, bei der er Geschäftsführender Gesellschafter wurde. Kontinuierlich wurde die HBV vergrößert und das Produktsortiment erweitert. Heute ist die HBV ein namhaftes Unternehmen und Spezialist für die Bereiche Regenwassernutzung, Wassertechnik, Schalungssysteme und Produkte für die Hof- und Gartengestaltung.

Seit über 18 Jahre ist Christoph Hieber ehrenamtlich als stellvertretender Vorsitzender beim Güteschutz Beton- und Fertigteilwerke Land Bayern e.V. tätig.

Zudem wurde er vom Landrat zum Botschafter des Landkreises Augsburg berufen und machte durch seine  bundesweiten Geschäftstätigkeiten den Landkreis über die regionalen Grenzen hinaus bekannt.

Privat ist er seit 40 Jahren begeisterter Musiker in einer Bayrischen Blaskapelle und leitet seit über 18 Jahre als erster Vorsitzender den Musikverein Wörleschwang.